Bonner Boden










Ausstellung  Björn Severin

 

 

 

 


URBAN BLEND

 

Björn Severin

 

   

Die Ausstellung URBAN BLEND von Björn Severin wird vom 13. Mai bis 18. Juni 2017 im DAZ gezeigt.

 

Björn Severins Rauminstallation URBAN BLEND ist eine abstrakt formulierte Idealstadt und beleuchtet das Verhältnis von Architektur und Stadt. In den globalisierten Städten entstehen heute entweder homogenisierte Inseln mit klaren Grenzen oder wilde Mischungen auf engstem Raum. Beide Ansätze versprechen wenig Nachhaltigkeit: Die Inseln fördern die gesellschaftliche Segregation, und in der ästhetisch oft lauten Mischung entsteht „nur noch Architektur“, wodurch stadträumliche Qualitäten vernachlässigt werden. URBAN BLENDist auf der Suche nach neuen Urbanismen.


Zur Eröffnung am Freitag, 12. Mai 2017, um 19 Uhr sprechen Björn Severin, Architekt und Stadtplaner, und Matthias Böttger, künstlerischer Leiter des DAZ. Am 1. Juni und 15. Juni 2017 finden jeweils um 19 Uhr Y-Table Talks mit verschiedenen Gästen statt.

 

12. Mai bis 18. Juni 2017 

Mi–So, 15–20 Uhr
Deutsches Architektur Zentrum DAZ
Köpenicker Str. 48/49 , 10179 Berlin-Mitte